Sheng Pu Erh Bu Lang Yin Xiang 2007

Das Blatt entfaltet in der Tasse einen leicht rauhen, süss-würzigen Geschmack mit Noten von Pilzen und Erde.

Zusätzliche Informationen

Inhalt

CHF 24.00

Nicht vorrätig

Beschreibung

Sheng Pu-Erh sind grüne Tees, die zunächst getrocknet, danach gedämpft und im letzten Schritt zu Ziegeln oder Fladen gepresst werden. Anschliessend wird der Teekuchen gelagert und reift so auf natürliche Weise weiter. Sheng Pu Erh sind in der Regel noch nicht lange gelagert und zeigen noch ihr frisches Grüntee-Aroma in der Tasse. Wird ein Sheng Pu Erh jedoch über mehrere Jahre richtig gelagert, wird er automatisch zu einem Shu Pu-Erh und sein Wert nimmt deutlich zu. So wie dieser Bu Lang Yin Xiang, der über 14 Jahre gelagert wurde.

Der Ursprung dieses Sheng Pu Erh’s liegt in den kühlen nördlichen Bergen von Wuyishan in der Provinz Fujian, wo die Familie Li seit Generationen Teesträucher pflegt und die Teeblätter von Hand zu perfektem losen Blatt-Tee verarbeitet.

Das Blatt entfaltet in der Tasse einen leicht rauhen, süss-würzigen Geschmack mit Noten von Pilzen und Erde.

Herkunft:
China, Fujian

Zubereitung:

85°C

Traditionell: Gaiwan oder Kännchen | 4g je 100ml | 3 Min. | mehrere Aufgüsse
Westlich: 3g auf 100ml | 3 – 4 Min. | mehrere Aufgüsse

 

Zusätzliche Informationen

Inhalt